Fandom



Torm, der Wahre, Patron der Paladine und geschworener Feind von Korruption und dem Bösen dient dem Volke Faerûns durch exemplarisches Ausleben des ritterhaften Ideals. Torm dient Tyr als General in Zeiten des Krieges, wie er es einst für einen sterblichen Monarchen tat.

GeschichteBearbeiten

Vor der Zeit der Sorgen war Torm eine recht unbekannte Gottheit in Diensten Tyrs. Torm erlangte nennenswerte Aufmerksamkeit und Verehrung während der Zeit der Sorgen, als seine Gläubigen eine der vermissten "Tafeln des Glaubens" sicher verwahrten und sein Avatar den des Tyrannos in der Bucht von Tantras bekämpfte und diesen durch ein Opfer des Glaubens seiner Anhängerschaft vernichten konnte. Torm wurde bei diesem Kampf ebenfalls getötet, doch da er in Erfüllung der Pflicht und damit der Ausübung seines Portfolios starb gewährte Ao ihm nach Ende der Zeit der Sorgen neues Leben und verstärkte seine Macht. Torm ist einer der drei Götter, die sich aufgrund ähnlicher Interessen in der Triade zusammenschlossen, gemeinsam mit Ilmater und Tyr, dem er dient. Torm unterhält eine freundschaftliche Beziehung zu Helm, obgleich die Priesterschaften der beiden Götter ein eher kühles Verhältnis zueinander besitzen. Torm hat viele Feinde unter den verdorbenen Göttern, aber die Rückkehr seines Erzfeindes Bane hat ihn gezwungen seine Kräfte nun wider diesen zu sammeln.

DogmaBearbeiten

Erlösung findest Du in der Pflicht und im Dienen. Jede Pflicht, die gut erfüllt wird, mehrt Torms Macht, jeder, der in Erfüllung seiner Pflicht versagt, schwächt sie. Kämpfe gegen Unrecht und Tyrannei. Diene Deinem Herren mit aller Liebe und Treue. Erlösung kann nur durch Dienst erlangt werden. Jeder Fehl an der Pflicht befleckt Torm, und jeder Erfolg mehrt seinen Glanz. Strebe danach Recht und Ordnung aufrecht zu erhalten. Gehorche deinen Herren mit wachem Urteilsvermögen und Freude. Sei immer wachsam gegenüber Korruption. Schlage rasch und kraftvoll gegen die Verderbnis in den Herzen der Menschen. Bringe schmerzvollen, schnellen Tod allen Verrätern. Stelle unrechte Gesetze in Frage indem du Verbesserungen oder Alternativen anbringst, nicht weitere Gesetze. Deine vierfache Pflicht gilt dem Glauben, der Familie, deinen Herren und allen guten Wesen auf Faerun.

OrganisationBearbeiten

Die Kirche Torms hat mehrere militante Flügel, Paladine, Kämpfer, und Kleriker. Die Kirche ist sehr angesehen und weit verbreitet. Wer es sich leisten kann, einen Torm-Paladin zu beschäftigen, hat sicher etwas sehr wertvolles zu beschützen - und ausserdem noch ein gutes Herz, denn anderen würden die Paladine Torms nie dienen.

QuellenBearbeiten

LiteraturBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.