Fandom


Gottheiten dienen normalerweise Höheren Gottheiten mit welchen sie Grundprinzipien und/oder eine Existenzebene teilen. Sie haben dabei eigene Verehrer, Kirchen und umfangreichen Glaubenslehren die sich zum Teil sogar grundlegend von dem ihrer Meister unterscheiden können. Vor der Zauberpest und den Auswirkungen der Zeit der Sorgen unterteilte man die Gottheiten in Mittlere und Niedere Götter, seitdem kann man sie nur noch in Höhere Gottheiten, Gottheiten und Exarchen unterteilen. Normalerweise agieren die Gottheiten unabhängig von den Höheren und ihren Existenzebenen.

Gottheiten bezeichnet aber nicht nur die "mittleren Götter", sondern auch alle Gottheiten inklusive der Primordiale.

Zu den faerûnischen Gottheiten zählen:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.